Sie sind hier: 

Herzlich Willkommen

Ein Blick in die tägliche Presse zeigt: Ob Hunger, Umweltzerstörung, Klimawandel, Finanzmarktkrise, soziale Ungleichheit oder Arbeitslosigkeit – die (ökonomischen) Probleme unserer Zeit sind vielfältig und komplex. Die Antworten der akademischen VWL, privaten Forschungsinstituten und der Presse sind hingegen meist eindimensional. Ein wichtiger Grund hierfür ist, dass die dahinter liegenden theoretischen Konzepte meist ein und derselben Denkschule entspringen, weshalb ihre Modelle einseitig und ihre Perspektive eingeschränkt bleiben. Genau hier liegt das Problem.

[...weiterlesen]


Aktuelles

11.03.2019

Über Disziplinen hinweg - auch in der Kritik

Auch in anderen Disziplinen wird der Ruf nach Pluralität lauter. Gerade zwischen Psychologie und Ökonomik gibt es viele Parallelen und so freuen wir uns, dass es nun auch ein Netzwerk Plurale Psychologie gibt. Hier stellen die...[mehr]

Kategorie: Startseiten-News

15.01.2019

"Erhaltet das vielfältige Profil"

Zunehmend gibt es Anzeichen einer Depluralisierung des wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereichs der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin. In unserem Offenen Brief an Präsidenten und Dekan, sowie den Staatssekretär für...[mehr]

Kategorie: Startseiten-News

23.11.2018

Mit frischer Energie geht es ins neue Jahr!

Wohlwollend-güldener Sonnenschein begleitete die Herbsttagung im Netzwerk Plurale Ökonomik, die kürzlich in Halle an der Saale zu Ende gegangen ist. Dank der Unterstützung von zahlreichen Helfer*innen duchliefen die...[mehr]

Kategorie: Startseiten-News

15.11.2018

Die Quote und Wir

Aufgrund einer Falschdarstellung pluraler Positionen von Philip Plickert in der FAZ, welcher eine Debatte um eine vermeintliche Forderung nach einer Quote von heterodoxen Professuren an deutschen Hochschulen angeheizt hat, sehen...[mehr]

Kategorie: Startseiten-News

20.10.2018

Netzwerk Plurale Ökonomik Mitgliederversammlung

 Wir freuen uns euch mitzuteilen, dass die Initiative Neue Plurale Ökonomik Halle/Saale unsere jährliche Mitgliederversammlung austrägt. Wir treffen uns aus diesem Anlass vom 1. bis 4.11. in Halle. Mehr Informationen...[mehr]

Kategorie: Startseiten-News

13.10.2018

Mit Wachstum und Umwelt wird der Wirtschaftsnobelpreis aktuellen Themen gewidmet. Reicht das? – Ein kritischer Blick aus pluraler Perspektive

Der Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften 2018 Gastbeitrag von Hannes Vetter Die US-Ökonomen Paul Romer und William D. Nordhaus werden ausgezeichnet und damit Arbeiten gewürdigt, die „den Umfang der...[mehr]

Kategorie: Gastbeiträge, Startseiten-News

13.09.2018

Tagungsthema „wirtschaftliche Macht“ beim Verein für Socialpolitik

Vom 2. bis 5. September luden Verein für Socialpolitik und Walter-Eucken-Institut zur Jahrestagung „Digitale Wirtschaft“ nach Freiburg ein. Ein wiederkehrendes Thema waren Machtkonzentration und -missbrauch. Ein Gastbeitrag von...[mehr]

Kategorie: Startseiten-News, Gastbeiträge

News 1 bis 7 von 51
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>